• Kategorie Archive: Bitcoin

Bitcoin-prisanalyse: BTC / USD-tilbakeføring til 10 400 dollar påløper etter uholdbar, skarp stigende kanal

Bitcoin Future prisen synker under den stigende kanalen etter at gevinster ble uholdbare over 11 000 dollar.

BTC / USD stirrer inn i et mulig fritt fall til $ 10.400 hvis det bearish partiske tekniske bildet forblir ukontrollert

Bitcoin-prisen holder marginalt under 11 000 dollar etter en avvisning fra det nye året på rundt 11,434 dollar (på Coinbase). Restitusjonen fra forrige uke var skarp og oppfylle som observert på 4-timersoversikten. Allerede har det blitt vanskelig å opprettholde gevinster over $ 11 000. Av denne grunn øker BTC til $ 10 888 midt i en eksisterende sterkt bearish trend. Volatiliteten i markedet ekspanderer, med andre ord, selgere kan få trekkraft i de kommende øktene.

Beslektet lesning: Bitcoin-prisanalyse: BTC / USD-reise til 20 000 dollar begynner som cup- og håndteringsmønster

I skrivende stund har Bitcoin allerede korrigert under den skarpe oppstigende kanalstøtten. Teknisk henger Bitcoin i utkanten av en klippe. Relative Strength Index (RSI) sliter for tiden med å holde over 70 (overkjøpt linje). Retreat under denne sonen vil sannsynligvis oppfordre flere selgere til å delta i markedet.

14 BTC og 95 000 gratisspinn for hver spiller, bare i mBitcasino’s Viking Conquest! Leke nå!
Den samme bearish trenden understrekes av MACD etter at den ble stående på 387. Den bullish divergensen har smalere og nesten gitt vei for en bearish. Hvis dette tekniske bildet forblir ukontrollert, vil BTC / USD som stuper til 10 400 dollar være ustoppelig.

På den lyse siden er ikke alt tapt for oksene, da de lett kan løse seg selv på grunn av det faktum at 50 SMA fremdeles utvider gapet over 100 SMA innen 4-timers rekkevidde. Dette viser at kjøpepresset fremdeles er til stede i mindre marginer over hele markedet; til og med nok til å holde prisen over den opprinnelige støtten på $ 10 800.

Hvis push kommer til å skyve og Bitcoin-spiraler, er målet på ulempen $ 10.400, men første støtte på 61.8% Fibonacci retracement-nivå må brytes. Andre lavere kjøper-overbelastningsområder omfatter 50% Fibo til $ 10.200, $ 9.950, 50 SMA, 100 SMA og $ 9.600.

Bakkt non ha sperimentato alcun trading di opzioni BTC da metà giugno

Bakkt non ha davvero montato molto

È passato circa un anno da quando è nata la piattaforma di crypto trading istituzionale, e ci si chiede onestamente quale sia stato il suo contributo allo spazio, soprattutto se si esaminano gli ultimi dati di trading che la piattaforma ha sperimentato. Per più di un mese, le opzioni bitcoin non sono state scambiate attraverso la piattaforma, e dal 15 giugno di quest’anno, i numeri di Bakkt sono rimasti fermi a un grosso e grosso zero.

In un certo senso, si potrebbe potenzialmente sostenere che gli investitori istituzionali stanno ancora lottando per mantenere un’immagine positiva delle valute criptate, anche se questo può essere rapidamente messo da parte, dato che le prove suggeriscono il contrario. Per esempio, guardate come se la stanno cavando bene aziende come il CME Group di Chicago. E la scala di grigi? La piattaforma di investimenti istituzionali ha recentemente annunciato più di 1 miliardo di dollari in investimenti totali in Bitcoin Compass per il suo secondo trimestre.

Questo significa che la società ha raccolto più di 300 milioni di dollari al mese per un periodo di tre mesi, quindi è chiaro che gli attori istituzionali stanno ricevendo il messaggio che crypto è qui per rimanere, quindi perché Bakkt non è riuscita a ottenere alcun tipo di reputazione positiva o interesse da parte dei trader?

È possibile che la traballante storia dietro Bakkt possa potenzialmente tornare a tormentarla. Non dimentichiamo che la piattaforma è iniziata a condizioni relativamente deboli, considerando che la sua apertura è stata ritardata per circa 12 lunghi mesi. Inizialmente si prevedeva che Bakkt avrebbe fatto il suo debutto ufficiale alla fine del 2018, ma le preoccupazioni normative e altre questioni legali hanno potenzialmente bloccato la sua grande apertura fino all’ultimo trimestre del 2019.

Quando quel momento è arrivato, il periodo è stato accolto con relativo cinismo. Ad esempio, l’introduzione di Bakkt ha causato un massiccio calo del prezzo del bitcoin. Al momento della sua apertura, il numero uno al mondo della criptocurrency per limite di mercato era scambiato oltre la linea dei 9.000 dollari, anche se una volta che Bakkt ha debuttato, la valuta è scesa a circa 8.100 dollari in pochi minuti. La manovra si è rivelata eccessiva per l’asset da gestire considerando che ha chiuso l’anno a circa 7.100 dollari.

Aziende come Derebit hanno dimostrato di essere dominanti

Inoltre, il trading su Bakkt è stato meno che stellare durante il suo primo weekend. Gli scambi sono stati quasi nulli durante le prime 72 ore della piattaforma, e mentre alla fine le cose sono andate a gonfie vele qua e là,

Bakkt non ha avuto l’impressione duratura che molti analisti alla fine pensavano che avrebbe avuto, soprattutto se confrontato con piattaforme concorrenti come CME o Derebit, che ha sede a Panama.

Al momento in cui scriviamo, l’impresa ha riportato più di 100 milioni di dollari di entrate basate sul commercio solo da martedì scorso. È stato riferito da società di dati come Skew che Derebit controlla più del 90% del totale delle opzioni bitcoin disponibili per i trader.

Bitcoin-Minenarbeiter müssen den Preis bald in die Höhe treiben

Bitcoin-Minenarbeiter müssen den Preis bald in die Höhe treiben

Der Preis von Bitcoin liegt seit dem 25. Juni unter 9,5.000 $. Trotz der Seitwärtsbewegung drückte ein zunehmender Verkaufsdruck den Preis der Münze zwischen 9,2 und 9.000 $, doch die dumpfe Preisbewegung kostete das BTC-Netzwerk viele Bergleute aufgrund der hohen Betriebskosten. Den Daten zufolge gingen die Einnahmen der BTC-Minenarbeiter bei Immediate Edge allein von Mai bis Juni um fast 23% zurück. Die im Mai erzielten Gesamteinnahmen beliefen sich auf $366 Millionen, die im Juni auf $281 Millionen zurückgingen.

Da die Bergleute bestrebt waren, wirtschaftliche Einnahmen aus dem Bergbau zu erzielen, konzentrierten sie sich mehr auf die Anschaffung moderner Bergbauausrüstung. Dieser Bedarf an ständiger Optimierung ebnete auch den Weg für die Industrialisierung des Bitcoin-Bergbaus. Als die Bergleute ihre Systeme von CPU über GPU auf FPGA aktualisierten und schließlich auf ASIC umstiegen, verbesserte sich die Effizienz zwischen der zweiten und dritten Hälfte um das 74-fache, so die von Coingecko vorgelegten Daten.

Obwohl durch die dritte Halbierung die veralteten Spieler aus dem Netzwerk aussortiert wurden, konnten die Bergleute, die die Systeme optimiert hatten, aufgrund des niedrigen BTC-Preises kein ausgeglichenes Ergebnis erzielen. Um davon zu profitieren, wechselten viele Bergleute aus dem Netzwerk zu BTC-Gabelmünzen wie Bitcoin Cash und Bitcoin SV.

Als Binance im April dieses Jahres seinen Bergbau-Pool einführte, hatte es eine Zunahme der BSV-Bergleute festgestellt

Sie wurde auch zum wichtigsten Pool für die Münzen. Um die BTC-, BCH- und BSV-Minenarbeiter zu incentivieren, kündigte der Binance-Pool auch die Einführung gewinnmaximierender Funktionen seines „Smart-Pools“ an.

Während der Umzug zu BCH und BSV eine Option war, waren viele Bergleute der Meinung, dass eine geografische Verlagerung ihnen helfen könnte, die Kosten richtig festzulegen. Das BTC-Netz wird in China stark von Bergarbeitern dominiert, und angesichts der niedrigen Stromkosten in der Provinz Sichuan zogen die Bergleute es vor. Im Dezember 2019 entfielen 54% des weltweiten Bergbauanteils auf Sichuan.

Abgesehen von der Standortverlagerung war eine organischere Art und Weise, die Bergleute wieder in das Netzwerk zurückzubringen, eine Anpassung in Schwierigkeiten. Als der Monat Juni begann, sanken die Schwierigkeiten um mehr als 9%, was eine Erleichterung für die Bergleute bedeutete und auch die Rückkehr einiger alter Bergleute mit sich brachte. Nach Angaben des Datenanbieters Glassnode wurden die Blöcke aufgrund der Rückkehr der Bergleute schneller produziert (fast 8 Blöcke pro Stunde). Als jedoch die nächste Schwierigkeit um 14,95 % höher lag, eine der größten seit Januar 2018, erreichte das Netzwerk ein weiteres Stadium der Stagnation.

Dies drängte die Bergleute weiter vom BTC-Netz weg und erwartete eine Umkehrung des Preises, um dem Netz wieder beizutreten. Die Bergleute schienen ihre Maschinen vorerst stillgelegt zu haben.

11,4M Bitcoin als langfristige Investition gehalten

11,4M Bitcoin als langfristige Investition gehalten

11,4 Millionen Bitcoin werden von langfristigen Investoren gehalten, so dass das handelbare Angebot auf nur 20 % des gesamten Bitcoin-Angebots sinkt.

überwiegende Mehrheit bei Bitcoin Trader von Bitcoin

Laut Chainalysis wird die überwiegende Mehrheit bei Bitcoin Trader von Bitcoin (BTC) als langfristige Investition gehalten, wobei 60 % von lizenzierten Verwahrstellen gehalten werden.

Aufschlüsselung der Bitcoin-Lieferung

Das Unternehmen kam zu dem Schluss, dass die Unterbrechung der Lieferung von Bitcoin diese dem Gold ähnlich macht, was den Status des Vermögenswertes als digitales Gold unterstützt. Sie stellen jedoch klar, dass es die 3,5 Millionen BTC sind, die aktiv gehandelt werden, die den Preis stützen:

„Aber dieses digitale Gold wird durch einen aktiven Handelsmarkt für diejenigen unterstützt, die es vorziehen, häufig zu kaufen und zu verkaufen. Die 3,5 Millionen Bitcoin, die für den Handel verwendet werden, versorgen den Markt und bestimmen im Zusammenspiel mit der Nachfrage den Preis.

Die Kettenanalyse definiert Langzeitinvestoren als diejenigen, die nie mehr als 25 % ihrer Bestände verkauft haben, und stellt fest, dass solche Benutzer ihre Vermögenswerte oft viele Jahre lang gehalten haben.

340.000 wöchentliche Händler

Eine weitere Analyse des Handelssegments des Bitcoin-Angebots zeigt, dass, obwohl Einzelhändler für 96 % der Transaktionen verantwortlich sind, Fachleute den Großteil des Volumens bewegen:

„Einzelhändler, die wir als diejenigen kategorisieren, die Bitcoin im Wert von weniger als 10.000 USD auf einmal an Börsen einzahlen, scheinen die große Mehrheit zu sein, da sie im Wochendurchschnitt 96 % aller an Börsen gesendeten Überweisungen ausmachen. Professionelle Händler kontrollieren jedoch die Liquidität des Marktes, da sie 85% des gesamten USD-Wertes von Bitcoin, der an Börsen geschickt wird, ausmachen“.

Einzelhandel versus professionelle Händler

Das Unternehmen kam auch zu dem Schluss, dass die Höchstzahl der wöchentlichen Händler im Jahr 2020 bei 340.000 lag. 60% bei lizenzierten Verwahrstellen gehalten. Ungefähr 60 % des gesamten Bitcoin-Angebots werden von lizenzierten Verwahrstellen bei Bitcoin Trader oder Virtual Asset Service Providern oder VASPs gehalten. Diese Statistik umfasst viele Börsen. Allein Coinbase hält fast 1 Million Bitcoin.

Das Unternehmen geht davon aus, dass 3,7 Millionen BTC verloren sind, einschließlich der etwa 1,1 Millionen Münzen, die wahrscheinlich von Satoshi Nakamoto geprägt wurden.

Die Rolle der Verwahrer hat mit der Zeit zugenommen, was für diejenigen, die glauben, dass es innerhalb des Krypto-Raums zu viel Zentralisierung gibt, Öl ins Feuer gießen kann.

Predicción de precios de Bitcoin: El BTC/USD toca un soporte de 9.297$; una gran caída podría jugar

Hoy, BTC/USD se enfrentó a un retroceso cuando el precio cayó por debajo de 9.300 dólares y el apoyo probado cerca de 9.297 dólares de la zona de precios.
Tendencia a largo plazo del BTC/USD: Alcista

Niveles clave:

Niveles de resistencia: 10.500, 10.700, 10.900 dólares.Niveles de apoyo: 8.400, 8.200, 8.000 dólares.

Desde hace unos días, el BTC/USD no ha podido superar el nivel de resistencia de 10.000 dólares tras un reciente rechazo de 10.032 dólares. En el lado negativo, el apoyo se ha establecido en 9.300 dólares. El BTC/USD está operando a $9,390 al momento de escribir este artículo. La tendencia prevaleciente tiene un sesgo bajista pero el interés alcista no ha salido del mercado a pesar de la resistencia de $10,000.

Además, si el mercado continúa siguiendo la tendencia descendente, el precio de Bitcoin Circuit puede caer a 9.000 dólares, y si este soporte no logra contener la venta, podemos ver un nuevo retroceso a los niveles de soporte de 8.400, 8.200 y 8.000 dólares. Mientras tanto, el indicador técnico RSI (14) está a la baja, el mercado puede caer a niveles de soporte inmediatos.

Sin embargo, el mercado está decidiendo por debajo de los promedios móviles de 9 y 21 días, donde los compradores están anticipando una clara ruptura por debajo del canal. Más aún, si la línea verde de 21 días de MA cruza por encima de la línea roja de 9 días de MA, el mercado puede experimentar más tendencias a la baja. Sin embargo, si el nivel de 9.500 dólares se mantiene, los niveles de 9.800 y 10.000 dólares pueden emerger aún más como potenciales resistencias donde un fuerte pico alcista podría llevar el precio a los niveles de resistencia de 10.500, 10.700 y 10.900 dólares.

En el chat de 4 horas, los osos de Bitcoin están volviendo al mercado, empujando el precio por debajo de los promedios móviles de 9 y 21 días alrededor de 9.366 dólares. Aunque, el precio de Bitcoin todavía no ha caído por debajo del nivel de soporte de 9.000$ ya que la moneda todavía está en el bucle de hacer un rebote a su precio que ronda los 9.396$, lo que puede llevar un tiempo para operar persistentemente por encima de los 10.000$.

En este momento, el BTC/USD está haciendo un intento de cruzar por debajo del límite inferior del canal, ya que el indicador técnico RSI (14) se está moviendo por encima del nivel 40. Si cruza por debajo del nivel 40, la moneda podría reanudar un movimiento bajista que probablemente arrastre el precio de Bitcoin a los soportes más cercanos a 9.100, 8.900 y 8.700 dólares, mientras que la resistencia potencial se encuentra en 9.700, 9.900 y 10.100 dólares.

Por favor, tened en cuenta que Insidebitcoins.com no es un asesor financiero. Haga su investigación antes de invertir sus fondos en cualquier activo financiero o producto o evento presentado. No somos responsables de los resultados de su inversión.

Bitcoin fällt nach 9,9.000 USD, als der Fed-Hype nachlässt

Eine dreitägige Rallye, bei der der Bitcoin-Preis am Donnerstag nahe 10.000 US-Dollar lag, drehte die Gewinnmitnahme um.

Die Kryptowährung fiel am Freitag an der US-Krypto-Börse Coinbase auf 9.226 USD, obwohl sie sich in der europäischen Handelssitzung stark erholte

Die Kursbewegung ging bergab, als die US-Aktien-Futures aufgrund von Handelskriegssorgen, der Warnung der Fed vor einem schwachen Wirtschaftswachstum und steigenden Arbeitslosenansprüchen nachgaben und Bitcoin Profit stieg an diesem Donnerstag auf 10.000 US-Dollar, konnte das bullische Territorium jedoch nicht für einen längeren Zeitraum sichern.

Die Benchmark-Kryptowährung stieg innerhalb von drei Tagen um 16,15 Prozent auf 9.943 US-Dollar bei Coinbase. Das Niveau bot Tageshändlern die Möglichkeit, kurzfristige Gewinne zu erzielen. Die Kapitulation erfolgte am Freitag in der europäischen Handelssitzung und führte zu Preisen von nur 9.226 USD.

Technische Messwerte auf dem Bitcoin-Tages-Chart zeigten die Kryptowährung in der Nähe eines Widerstandskonflikts. Die roten Balken, wie in der obigen Grafik dargestellt, repräsentierten Bereiche mit höherer Verkaufsstimmung. Der aktuelle Block enthielt eine langfristig absteigende Trendlinie, die den Preis von vollwertigen Aufwärtsbewegungen abdeckte. Es enthielt auch 10.000 US-Dollar, ein psychologisches Widerstandsniveau.

Bitcoin fiel zurück, nachdem es die rote Zone als lokale Spitze getestet hatte, und zog sich stark auf sein Intraday-Tief von 9.226 USD zurück. Eine günstige Kaufstimmung in der Nähe des lokalen Tiefs trug jedoch dazu bei, dass der Push wieder über 9.500 USD lag, was auf einen möglichen erneuten Test des roten Balkens hinweist.

Datenanalyse-Tools jetzt bei Bitcoin Code hinzugefügt

Fed Hype

Die exponentiellen Gewinne von Bitcoin Anfang dieser Woche kamen nach der Warnung des Vorsitzenden der US-Notenbank, Jerome Powell, vor „tieferen und längeren Rezessionen“ in der US-Wirtschaft. Handelsexperten erwarteten düstere Marktaussichten, eine Stimmung, die die US-Aktien am Mittwoch nach unten drückte.

Einen Tag später brachte das US-Arbeitsministerium eine weitere schlechte Nachricht auf den Markt. Die jüngsten Daten zur Arbeitslosigkeit zeigten, dass die Zahl der Arbeitslosenansprüche auf 36,5 Millionen gestiegen ist. Bitcoin hielt seine Gewinne um die Ankündigung. Der Dow Jones, der S & P 500 und der Nasdaq Composite fielen dagegen.

Große Namen wie IBM, Oracle und die Weltgesundheitsorganisation

Große Namen wie IBM, Oracle und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehören zu den Mitarbeitern an einem offenen Daten-Hub, der mit Hilfe der Blockchain-Technologie die Richtigkeit der Daten über die Coronavirus-Pandemie überprüfen wird.

Die Lösung, die den Namen MiPasa trägt, wird als „COVID-19-Informationshighway“ eingeführt, sagte Jonathan Levi, CEO von Hacera, dem Unternehmen, das die Plattform aufgebaut hat.

Datenanalyse-Tools jetzt bei Bitcoin Code hinzugefügt

MiPasa, das auf Hyperledger Fabric basiert, wird sich voraussichtlich weiterentwickeln, da eine Reihe von Datenanalyse-Tools jetzt bei Bitcoin Code hinzugefügt wird, gefolgt von Testdaten und anderen Informationen, die die präzise Erkennung von COVID-19-Infektionshotspots unterstützen.

„Wir sind der Meinung, dass es nicht genug Informationen gibt, um fundierte Entscheidungen zu treffen“, sagte Levi. „Wie können wir all den Menschen helfen, die Zugang zu Daten erhalten, sie analysieren und Einblicke gewähren möchten?

Die Zusammenstellung von Unternehmens-Blockkettenkonsortien des Typs, den IBM normalerweise bewohnt, kann Monate dauern, aber in diesem Fall hat Big Blue innerhalb kürzester Zeit eine Reihe von Schwergewichten angeworben.

Zu den weiteren Akteuren, die an der Plattform beteiligt sind, gehören: Microsoft, die Johns Hopkins Universität, Chinas Nationale Gesundheitskommission und andere. Die WHO reagierte zum Zeitpunkt der Pressekonferenz nicht auf eine Aufforderung zur Stellungnahme.

Um was geht es dabei genau?

Gari Singh, der CTO von IBM Blockchain, sagte, dass alle, mit denen er gesprochen habe, darin übereinstimmten, dass es wichtig sei, so schnell wie möglich ein „Konsortium zu gründen“.

„Wir haben mit einem Brainstorming begonnen, um Ideen zu sammeln, wie wir verifizierte Informationen über das Virus sammeln, bereitstellen und verwenden können“, sagte Singh. „Es ist nicht so, dass wir versucht hätten, eine Blockade in dieser Lösung zu erzwingen, aber wir dachten, wir müssten Daten replizieren, wir müssten vertrauenswürdige Quellen haben, wir müssten sicherstellen, dass sie nicht manipuliert werden können.

IBM bringt auch die Initiative „Call for Code“ auf die Plattform, um schnell Werkzeuge zu schaffen, die helfen könnten, die Krise einzudämmen. Mit Blick auf die kommenden Wochen bei Bitcoin Code sagte Singh, dass der Plattform Dinge wie Coronavirus-Testdaten hinzugefügt werden könnten.

„Man könnte sich einen einfachen Satz von Anwendungen für die Drive-Through-Tests vorstellen“, sagte er. „Mit einem iPad könnte man einige Informationen eingeben, ohne dass man wissen muss, wer die Person ist. Wir können damit beginnen, diese zu sammeln und daraus neue Anwendungen zu erstellen.“

Haceras Levi sagte, dass die Analysewerkzeuge leistungsstarke Einblicke bieten können, vorausgesetzt, jeder kann sicher sein und zustimmen, dass alle Daten auf der Plattform (die völlig offen und frei nutzbar ist) korrekt und konsistent versioniert sind. Er sagte, eine Reihe von Unternehmen biete ihre Daten-Smarts an, um den Virus einzudämmen.

„Viele Anbieter von Datentools beteiligen sich daran. Jeder eilt zur Hilfe, und niemand verlangt einen Cent“, sagte Levi.

Schliessen